Agonist

 

2014 | Agonist | Videoinstallation

 

 

In den Videos sind Menschen unterschiedlicher Nationalitäten  beim Ausführen einer Geste der

Gebärdensprache zu sehen. Sie zeigen das Wort „missverstehen“ in den Sprachen deutsch,

österreichisch, amerikanisches/indisches englisch, britisches englisch, estnisch, spanisch, isländisch,

italienisch, türkisch, russisch, portugiesisch, schwedisch, rumänisch, lettisch, tschechisch und polnisch.

In Zusammenarbeit mit Martina Kändler